Das Malergeschäft Wahl besteht seit 1929 in Bad Berleburg - Wemlighausen. Es wird in vierter Generation von Stephan Wahl geführt. Er hat das Geschäft am 04. Februar 2013 von seinem Vater Heinrich Wahl übernommen, der das "Malergeschäft Heinrich Wahl" 40 Jahre lang geleitet hat.Mit dem Wechsel ändert sich nicht nur der Name, sondern auch das corporate design. Neben dem Gerüstbau und der Wasserschadenbeseitigung werden weiterhin alle Malerarbeiten an Boden, Wand, Decke und Fassade ausgeführt.

Das können z. B. sein:
| Innenanstrich
| Fassadenanstrich
| Tapezierarbeiten
| Lackierarbeiten
| Bodenbelagsarbeiten

| Schimmelsanierung

Lackierarbeiten an einer Aussichtsplattform in Saalhausen

Gestaltung und Aussenanstrich eines Zweifamilienhauses

Im Sommer 2016 führten wir die Gerüstbau- und Malerarbeiten an diesem Zweifamilienhaus aus. Anhand von unserem Bildaufmaß konnte im Vorfeld ein genaues Angebot über die gewünschten Arbeiten erstellt werden. Außerdem wurden dem Kunden mehrere Gestaltungsvorschläge anhand der digitalen Bilder gemacht. Nach einer umfassenden Beratung entschied er sich für die Variante mit Grau in unterschiedlichen Abstufungen.

Zweifamilienhaus vorherZweifamilienhaus vorherZweifamilienhaus Entwurf braunZweifamilienhaus Entwurf grauZweifamilienhaus GerüstZweifamilienhaus GerüstZweifamilienhaus nachherZweifamilienhaus nachher

Gestaltung und Aussenanstrich eines Wohnhauses

Im Sommer 2015 führten wir den Aussenanstrich an einem Wohnhaus in Raumland aus. Auch bei diesem Objekt wurde im Vorfeld ein genaues Angebot erstellt und die Details eingehend mit dem Kunden besprochen. Es musste unter anderem eine wirschaftliche Lösung für die Bearbeitung der Risse im Oberputz gefunden werden, die besonders die Putzstruktur nicht beeinträchtigen sollte.

Der Kunde war neben der besten technischen Lösung für sein Haus auch an einer nicht alltäglichen Gestaltung interessiert. Anhand von mehreren Entwürfen entschied er sich für die Variante mit dem Farbband, das die Fenster an der Straßenseite umfasst.

Während der Kunde dann seinen Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff genoss, schwitzten wir an sehr heißen Sommertagen an seinem Haus. Ab und zu bekam er den ein oder anderen "Appetizer" per WhatsApp auf sein Smartphone geschickt und war letztendlich mit dem Ergebnis nach seiner Rückkehr sehr glücklich.

Einfamilienhaus vorherEinfamilienhaus vorherEinfamilienhaus vorherEinfamilienhaus Entwurf 1Einfamilienhaus Entwurf 2Einfamilienhaus Entwurf 3Einfamilienhaus nachherEinfamilienhaus nachher

Gestaltung und Aussenstrich eines Mehrfamilienhauses

Ein weiteres Projekt im Sommer 2015 war die Neugestaltung eines Mehrfamilienhauses in Wemlighausen. Wie bei den vorher gehenden Projekten kam auch hier das Bildaufmaß zum Einsatz. Damit konnten wir am PC ein genaues Aufmaß vom Objekt und damit ein genaues Angebot für die gewünschten Arbeiten erstellen.

Bei der Gestaltung der Fassade wurde uns freie Hand gelassen. Nach einer Vorauswahl der entstandenen Entwürfe durch uns entschied sich die Kundin für die Variante mit dem sehr hoch gezogenen Farbsockel und der farbig abgesetzten Hausecke. Dort wo sich diese Farbflächen überschneiden erscheinen sie dunkler - ähnlich wie bei lasierten Flächen. Der endgültige Farbton wurde anhand unseres Farbfächers, der speziell für diesen Einsatz nur lichtbeständige Farbtöne beinhaltet, ausgewählt.

Neben den Malerarbeiten führten wir auch den Gerüstbau, der auch für die Dachdeckerarbeiten notwendig war, aus. Das hatte den Vorteil, das wir das Gerüst direkt nach Beendigung der Arbeiten abbauen konnten, die Kundin nicht erst auf den Gerüstbauer warten musste und damit unnötige Standzeiten vermieden wurden.

 

Mehrfamilienhaus vorherMehrfamilienhaus Entwurf 1Mehrfamilienhaus Entwurf 2Mehrfamilienhaus Entwurf 3Mehrfamilienhaus Entwurf 4Mehrfamilienhaus GerüstMehrfamilienhaus GerüstMehrfamilienhaus nachherMehrfamilienhaus nachher

Fototapete im "Abenteuerdorf Wittgenstein"

Im Jahr 2016 bekam das "Haus C" des Abenteuerdorf Wittgenstein einen Themenanbau mit sechs Doppelzimmern. Wir durften die Malerarbeiten ausführen. Passend zum Name "Bachbett" des Hauses wurden die gesamten Innenräume gestaltet. Unter anderem kamen auch Fototapeten zum Einsatz.

Fototapete Abenteuerdorf WittgensteinFototapete Abenteuerdorf Wittgenstein
© 2016 stephan wahl - farbe | gestaltung
Datenschutz | Impressum